SWOARD Gen4 ???

Beiträge zu den Themen SWOARD Snowboards, Extremecarving Fahrtechnik oder Dies und Das

Moderators: nils, fivat, rilliet, joemzl, Petr

User avatar
geryfisher
Rank 3
Rank 3
Posts: 30
Joined: Wednesday 5 October 2011, 9:53

SWOARD Gen4 ???

Post by geryfisher » Tuesday 11 October 2011, 10:36

Hallo Boarder!
Erstmal ein freundliches Hallo :hello:

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Bin schon ein "alter" Hase und seit ca. 20 Jahren auf dem Board unterwegs.
Muss aber zugeben das ich die letzten 4 Jahre fast ausschließlich mit den
Skiern unterwegs war. Bin dann zufällig auf die Extremecarving Hompage gestoßen und es hat mich
sofort wieder infiziert 8O . Was ihr da anstellt ist ja total genial.
Früher sind bei uns in Hinterstoder sehr viele Racer unterwegs gewesen. Heute gibts nur noch
ein paar. Das finde ich sehr schade. Darum werde ich einen neustart machen und möchte mir ev. ein
Swoard zulegen. Gefahren bin ich immer mit Hardboots auf der Piste. Angefangen hab ich mit F2 dann
eine Reihe von Hot Boards wie Logical 165, Blast 168, 172, dann Burton FP 178 200S, und ein FP 185 steht auch noch im Keller.

Jetzt interessiert mich das Gen4!! Weis man schon etwas od. sollte ich mir das Gen3 - das ja gerade im Angebot in genau
meiner passenden Größe ( 175 H) angeboten wird nehmen ? Ist das so richtig? Ich wiege 90 kg und bin 190 cm groß.

Servus bb

Christian

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Tuesday 11 October 2011, 12:40

A Hinterstodinger... Hab scho glaubt es keman goa koane Oberösterreicher mehr dazua.
Sehr gut. Willkommen sog i do moi.

Geh ich richtig in der Annahme dass du derjenige bist den ma wenns ernst wird anrufen und nach dem Präparierungsstand der Hannes Trinkl und der Hößkogelabfahrt fragen kann?
Zum Ausgleich wär i bereit Probefahrten auf meinem Hobel anzubieten. Von der Statur her müßts passen.

Mei persönliche Meinung: i find selbst des 175H ein bisl knapp dimensioniert für einen ausgewachsenen Menschen.. (i hab ungefähr deine Maße). Ein FP 185 is deutlich schneller ausglegt. I weiß aber ned wie du fahrst. Nach deiner Boardliste zu schließen hamma uns ziemlich parallel entwickelt in den Neunzigern, also wird da schon Gas dahinter sein. Wär ned dumm wenn du eine Probefahrt machen könntest.
Viel falsch machen kannst allerdings ned, weil man ein Swoard notfalls immer gut verkaufen kann.
Ausmeiner pers. Sicht wär Gen4 dann interessant, wenns eine Titanalversion bauen. Derzeit schauts aber ned danach aus.

User avatar
geryfisher
Rank 3
Rank 3
Posts: 30
Joined: Wednesday 5 October 2011, 9:53

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by geryfisher » Tuesday 11 October 2011, 12:55

Jo fast ein Hinterstoderer!

Werd mir heuer wieder die Saisonkarte besorgen. Mein "Bua" ist jetzt auch schon mit den Skiern unterwegs und so
zahlt es sich halt wieder mehr aus. Dann kann ich dir auch sicher von den Schneeverhältnissen berichten.

Und wo ziehst du deine Spuren in den Schnee? Und was für eine Waffe fährt da Gmundner?

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Tuesday 11 October 2011, 13:45

Da Gmundner fahrt a Fremdfabrikat über des do ned gern gredt oder glesn wird.
Die Spurn wern am liabsten am Katschberg glegt weil dort die bestn Pistn san. ZB zum Saisonbeginn wieder, mit größerer Carvingmannschaft.
Hab i scho dem Kärntner Kollegen angetragen, der si vor kurzem angemeldet hat. Wennst aa dabei bist könntest dei neiches Swoard gleich amal äußerln führn.

User avatar
geryfisher
Rank 3
Rank 3
Posts: 30
Joined: Wednesday 5 October 2011, 9:53

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by geryfisher » Tuesday 11 October 2011, 15:38

versteh ich natürlich das du zu deinem Board hier nichts sagen willst! Habs hier beim stöbern schon
endeckt - super find ich auch das Lederhosenoutfit 8)

Danke für dein Angebot für Katschberg! Bin aber schon Anfang Dez. mit Spezis in Heiligenblut da dort ja die
Saisonkarte auch gültig ist. Weis nicht ob du das Gebiet kennst, ist aber auch ganz nett zum Boarden.
Bist du das Swoard schon gefahren?

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Tuesday 11 October 2011, 16:59

Jupp, bin ich. Aber nur kurz. Kann also nix wirklich Sinnvolles dazu sagen. Außer vielleicht eben dass es tempo- und radiusmäßig für einen 190/90 Mann eher auf der knappen Seite is. Wenn sich bei dir aufgrund des Nachwuchses auch eine lebensbejahende Fahrweise durchgesetzt hat (bin schon gespannt wie das heuer bei mir wird.. ), dann schaut die Sache natürlich anders aus. Dann passts.

User avatar
joemzl
Moderator
Moderator
Posts: 1262
Joined: Tuesday 5 September 2006, 20:29
Location: where Varus died in Germany // above you see, why I came to snowboarding: the Vitelli Turn

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by joemzl » Tuesday 11 October 2011, 17:34

frunobulax wrote: Wenn sich bei dir ... auch eine lebensbejahende Fahrweise durchgesetzt hat ...
Ich weiß, ich spamme jetzt - aber Gerry, die Umschreibung ist einfach :lol2: :lol: :doh:
(mir fehlt jetzt noch ein Schenkelklopf-Smiley)

Ansonsten, Grüße nach Hinterstoder :hello:
Extreme Dreamer every night

Swoard Pro 175M +Race Ti Flex, Plasma CE185/17, Santa Cruz Maverick 183

User avatar
geryfisher
Rank 3
Rank 3
Posts: 30
Joined: Wednesday 5 October 2011, 9:53

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by geryfisher » Wednesday 12 October 2011, 7:48

frunobulax wrote: Wenn sich bei dir aufgrund des Nachwuchses auch eine lebensbejahende Fahrweise durchgesetzt hat (bin schon gespannt wie das heuer bei mir wird.. )
Morgen,

gehe ich richtig in der Annahme das du junger Papi wirst od schon bist? Sollte es so sein ja dann herzlichen Glückwunsch :clap:
Denke aber nicht das dass was mit meinem Fahrstil zu tun hat! Bin halt schon ein wenig eingerostet vom Skifoan do muss man sich
nicht so viel bewegen und anstrengen.
Denkst du das mir das GEn3 extraHard besser passen wurde? Ich geb schon mal Gas auf der Piste fahr aber lieber
auf mittel steilen Gelände jetzt schon lieber etwas weniger Speed und möglichst viel schräglage, weil wenns di aufs Maul haut dann
tuats imma so weh :wall:
Bist auch öfter mal in Hinterstoder gefahren? Und ja der Hösskogl ist aber wirklich was für Experten :evil2: Wennst da richtig Carvst
bist höllisch schnell.

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Wednesday 12 October 2011, 13:45

so jetzt hab ich zweimal eine lange Antwort geschrieben und 2 mal wieder versehentlich gelöscht, weil ich mit dem neuen Forum ned zsammkomm. Jetzt ises mir zu deppert.

Also Kurzform:
Nachwuchs ja. Danke!

Hinterstoder viele Leute. Hösskogel geil.

Wenn EC dein Ziel, und Bereitschaft zur Fahrtechnikumstellung, dann 175H ok. XH nur nach Probefahrt. Tempobereich ok. Gen4 warten nur wenn Titanal.
Wenn nur 5mal im Jahr boarden, dann eher was anderes, zB SG Full Carve.

User avatar
geryfisher
Rank 3
Rank 3
Posts: 30
Joined: Wednesday 5 October 2011, 9:53

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by geryfisher » Thursday 13 October 2011, 8:15

Morgen Gmundner u andere Verseuchte???

wie jetzt, Nachwuchs schon da od in freudiger Erwartung? Mias ma nu Storch aufstöhn kuma? :think:
Also ich find ja die Hannes Trinkl Abfahrt besser, aber die erste Abfahrt rechts wennst vom Schlepper raufkommst Namens
die Wertung wo die Weltcup Herrn den Super-G gefahren sind ist auch sehr gut zum Carven da nicht so viel los und meist sehr gut
prepariert! :rules: wie schreibt ma des?
Das von dir angedachte SG Board ist mir zu schmal. Hab 46er Latscher u fahre lieber nicht so steile Winkel.
Gibts eigentlich noch andere Swoarder in der Gegend um ev eins zu Testen?

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Thursday 13 October 2011, 10:04

Er is scho da und hoit uns auf Trab. Knapp 2 Monate iser schon. Also noch 3 Jahre bis er zum Boarden anfangen muas. Storch is scho erledigt. :D

I weiß ned genau welche Abfahrt du jetzt meinst.. vom Plateau mittig rauf? I hab den SuperG ned gseng.. hätt glaubt der war eh die Trinkl runter?? Die Trinkl is halt auch oft von der Schneequali ned so super, und aus irgendeinem Grund vergeig i die immer... I hoff halt immer auf die 3 Tag im Jahr wo der Hösskogel gscheit präpariert is.

Des is genau der Punkt - welche Winkel willst fahrn. I würd nie auch nur einen cm zuviel Board spazierenfahren, weil das nix bringt aus meiner Sicht. Wennst aber mit deine 46er ohne Überstand Winkel unter 60 fahrn willst, dann brauchst so ein Breitboard. Man muß halt auch was können, wenn ma so flache Winkel fahrt. Sauberes Carven is eher schwerer damit, weil der Schwungansatz und die Rotation viel entschiedener und sauberer kommen müssen.
I hab an Kompromiß gemacht mit 21,5 cm.. da kann i 63/57 fahren, das reicht für mi.

Swoard testen bei uns.. extrem schwierig. Es gibt leider keine Testevents bei uns in der Gegend. I hab auch einige Jahre warten müssen bis i endlich eins unter die Fiaß kriagt hab. Und das war in Sölden. Keiner von den "Ost"österreichern die ich kenn (dazu zähl ich uns auch) hat eins.
Dafür musst fast nach Zinal oder zu einem Testevent von Swoard fahren.

Der Preis is halt wirklich interessant, wobei ich raten würd erkundig dich ob du für den Import nach EU-Land noch was draufzahlen musst.
Alle Alternativen die ich kenn sind deutlich teurer. Meins hat das Doppelte gekostet.
Vielleicht noch als Entscheidungshilfe: das Swoard is nach allem was ich weiß ein Board das bei weichen, griffigen Verhältnissen sehr gut funktioniert. Klassisch sauber und ungiftig abgestimmt. Is was für Frühaufsteher. Auf frischen Ratrac Spuren bist damit super unterwegs, weils ned bösartig reinzieht.
Je härter das Board, umso stärker ausgeprägt is diese Charakteristik.

Meins fährt sich zB zwar deutlich grippiger, aber auch viel giftiger. Und schneller.

User avatar
joemzl
Moderator
Moderator
Posts: 1262
Joined: Tuesday 5 September 2006, 20:29
Location: where Varus died in Germany // above you see, why I came to snowboarding: the Vitelli Turn

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by joemzl » Thursday 13 October 2011, 10:23

frunobulax wrote:Swoard testen bei uns.. extrem schwierig. Es gibt leider keine Testevents bei uns in der Gegend
Ok, Cortina ist zwar nicht um die Ecke, aber die nächstgelegene Möglichkeit um zu testen.
Die Demo Tour macht da wahrscheinlich wieder kurz vor Weihnachten Station. :xmas:
Die Termine zur Tour werden demnächst von Patrice veröffentlicht.
Extreme Dreamer every night

Swoard Pro 175M +Race Ti Flex, Plasma CE185/17, Santa Cruz Maverick 183

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Thursday 13 October 2011, 10:26

Na bitte. Heiligenblut-Cortina sollte unter 2 Stunden machbar sein...

Danke joemzl!

User avatar
geryfisher
Rank 3
Rank 3
Posts: 30
Joined: Wednesday 5 October 2011, 9:53

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by geryfisher » Thursday 13 October 2011, 21:03

ja dann noch einmal alles guate füan buom und sche brav popo wischen gel :oops:
ich hab ja leich reden des hab ich schon hinter mir, meine san schon 6 und 3 jahre alt.

So ein Zufall ich fahre exakt die selben Bindungswinkel wie du aber Goofy!
Und du meinst preislich gibts keine echte alternative zum Swoard od ev was gebrauchtes?
Die breite von21,5 bis 22,5 halt ich auch für optimal.
Was hältst du eigentlich vom Boot-Tuning mit den lagen Federn?
Und so einer wie du hat sicher noch etliche Kühe im Stall die ev zu testen wären :roll:

Aber was solls, ich denke das Gen3 175H wird sicher gut zu mir passen und wenn sich nichts
besseres findet und das Gen4 auch nicht wesentlich besser ist werd ich wohl zuschlagen!

User avatar
frunobulax
Rank 5
Rank 5
Posts: 809
Joined: Wednesday 8 September 2004, 12:50
Location: Gmunden, Upper Austria

Re: SWOARD Gen4 ???

Post by frunobulax » Thursday 13 October 2011, 23:15

I bin ana da bestn Popowischer.

Der Preis is absolut gut. Ja natürlich gibts gebrauchte Sachen. Aber der Vergleich wär doch immer unfair.

I hab leider nix Testgeeignetes in mein Keller. I neig dazu Boards mit denen i nimmer fahr zu verkaufen oder zu verschenken. Mit meinem Jetzigen kannst jederzeit fahrn, keine Frage. Aber i glaub du wirst es ned kaufen, weilst ned zschmeissn komman wirst damit.. so wie i die erstn 3 Tag. Is a giftiger Hobel.

Boot-Tuning is super. Kaufen. Wöd. Natürlich nur wannst Deeluxe/RAichle hast.

Du musst letztenendes söm einihupfn. Ohne Testfahrt und ohne dass wer dein Fahrstil absolut genau kennt kann dir keiner a wirklich exakte Empfehlung geben. I selber würd mir für mich derzeit ka Swoard kaufen, solangs ka Titanalvariante in 185 gibt. Für mi persönlich gibts derzeit besseres. Aber für di sag i erstens es wird wahrscheinlich dem nahe kommen was du suchst und zweitens du kannst letztenendes mit an 175H um den Preis ned viel falsch machen. Schlimmstenfalls verkaufst es weitgehend verlustfrei. Außer natürlich des Gen4 is um Klassen besser. :evil2: dann wird das Gen3 abwerten... :mrgreen:

Locked