Kanten richten

Beiträge zu den Themen SWOARD Snowboards, Extremecarving Fahrtechnik oder Dies und Das

Moderators: nils, fivat, rilliet, joemzl, Petr

Locked
triple7
Rank 2
Rank 2
Posts: 16
Joined: Sunday 9 September 2012, 14:20

Kanten richten

Post by triple7 » Monday 12 January 2015, 21:58

Hallo,
ich war die letzten Tage mit meinem neuem Board in Sölden, doch leider wars recht steinig und die Kanten sehen jetzt aus wie Sau :(
Kann mir jemand einen Shop empfehlen, der einen guten Kanten-Service macht? Und das ganze möglichst so, dass nicht die halbe Kante weg ist.

LG

User avatar
joemzl
Moderator
Moderator
Posts: 1297
Joined: Tuesday 5 September 2006, 20:29
Location: where Varus died in Germany // above you see, why I came to snowboarding: the Vitelli Turn

Re: Kanten richten

Post by joemzl » Sunday 18 January 2015, 20:13

Hi,
die immense Resonanz :silly: zeigt, das es da nicht ganz viel Auswahl gibt.
Ich gehe allerdings davon aus, daß ein Großteil die Kanten selber macht, wie ich auch.
Das sollte man sich aber mindestens einmal vom Großmeister Tooltonic selbst zeigen lassen.
Du hast nicht zufällig Ende nächster Woche etwas Zeit nach Zinal zu fahren?
Extreme Dreamer every night

Swoard Pro 175M +Race Ti Flex, Plasma CE185/17, Santa Cruz Maverick 183

triple7
Rank 2
Rank 2
Posts: 16
Joined: Sunday 9 September 2012, 14:20

Re: Kanten richten

Post by triple7 » Friday 23 January 2015, 19:42

Erstmal danke für die Antwort. Muss mich da mal reinlesen mit dem Tooltonic. Ich habe leider keine Zeit für Zinal. Muss die nächsten Tage leider arbeiten.

User avatar
joemzl
Moderator
Moderator
Posts: 1297
Joined: Tuesday 5 September 2006, 20:29
Location: where Varus died in Germany // above you see, why I came to snowboarding: the Vitelli Turn

Re: Kanten richten

Post by joemzl » Friday 23 January 2015, 20:36

Zum Kantenschleifen auf die Maschine muß das Board eigentlich nur, wenn der Belag auch geschliffen werden muß.
Alles andere kann man gut selber richten.
Bei den jetzigen Wechselkursen ist Tooltonic natürlich eine extreme Hausnummer.
Aber es gibt ja auch noch andere Hersteller.
Wenn man weiß wie es geht, ist das Kantenschleifen gar nicht so schwer.
Vom selbst beibringen rate ich ab, nachdem ich bei Tooltonic gesehen habe, auf was man alles achten muß.

Von daher ist evtl. eine Alternative, sich das von einem erfahrenen Snowboarder zeigen zu lassen.
Den musst Du Dir natürlich vor Ort suchen.

Eine Maschine kann Dir zur Not die Kante jetzt richten. Aber wie willst du sie dauerhaft scharf behalten?
Spätestens nach 2 Tagen auf eisigen Pisten behandle ich die Kante mit dem Diamant, damit ich Kantengriff habe.
Ich wüsste gar nicht, wie man ohne eigenes Schärfzeug überhaupt vernünftig Carven kann.

Das hat Andreas Bourani ja auch in seinem Song verarbeitet:
Mein Board fährt schneller als Deins,
sie fahren nicht mehr wie eins.
Warum muß das so sein?
Extreme Dreamer every night

Swoard Pro 175M +Race Ti Flex, Plasma CE185/17, Santa Cruz Maverick 183

Locked