Alternative für Sika & Co

Beiträge zu den Themen SWOARD Snowboards, Extremecarving Fahrtechnik oder Dies und Das

Moderators: fivat, rilliet, nils, joemzl, Petr

User avatar
Claire Faits d'Hiver
Rank 3
Rank 3
Posts: 40
Joined: Saturday 26 November 2016, 12:54
Location: Schindellegi, Suisse, Basecamp Hoch-Ybrig

Re: Alternative für Sika & Co

Post by Claire Faits d'Hiver » Wednesday 13 November 2019, 19:52

@Capykiller: ich werde es nächstes mal mit Tesa probieren. Danke!

@Christian61: Ja das mit der Hüfte war mir schon klar. Aber in diesem Fall wollte ich üben und mich mehr vor Wassereinbruch schützen, da die Hose hinten nicht mehr dicht ist :silly:
Giessharz habe ich noch mehr als genug, es sollte für die wichtige Stellen mehr als genug reichen :-)

Ich habe jetzt die Handschuhe 2 Tage im Pitztal getestet und es ist super. Dünn, abriebfest, verhältnismässig schick. Einziger Mangel: die Handschuhe kleben im trockene Zustand ein bisschien aneinander.

User avatar
daniel175m
Rank 4
Rank 4
Posts: 70
Joined: Wednesday 26 March 2014, 21:25
Location: Stuttgart | Germany

Re: Alternative für Sika & Co

Post by daniel175m » Friday 5 February 2021, 14:48

Hi Claire,

ich nutze auch schon seit Längerem das Bakuplast-Harz. Die Verarbeitung ist super und die Haltbarkeit gut. Einzig: das Zeug entwickelt nach einiger Zeit einen penetranten Gestank nach voller Windel, so dass sich die Familie fast weigert mit mir in einer Gondel zu sitzen. Auch nach 2 Jahren hat sich am olfaktorischen Erlebnis nichts verändert.

Wie ist das mit dem Raku-Tool bei dir?

Übrigens, mit Hansaplast sensitiv Klebeband konnte ich sehr präzise Kanten schaffen - normales Gaffa hatte versagt.
Swoard Extremecarver Pro2 168h, Swoard Dual2 175, UPZ RC12 / DGSS

User avatar
Claire Faits d'Hiver
Rank 3
Rank 3
Posts: 40
Joined: Saturday 26 November 2016, 12:54
Location: Schindellegi, Suisse, Basecamp Hoch-Ybrig

Re: Alternative für Sika & Co

Post by Claire Faits d'Hiver » Sunday 7 March 2021, 11:57

Hoi Daniel

Danke erstmal für den Tipp mit Hasaplast sensitiv! Das werde ich ausprobieren!

Meine Sachen sind geruchsneutral geblieben soweit! Das Giessharz ist übrigens auch waschmaschinenfest....also vielleicht kannst du deine Handschuhe doch noch retten ;-)
Langlebig scheint das ganze zu sein....ich fahre doch recht oft und es löst sich nichts.
Ein paar Handschuhe hatte ich zu früh eingesetzt. da hat sich die oberste Lage PU Harz gelöst nach drei Abfahrten. Also Trocknungszeiten wirklich wirklich einhalten :roll:

User avatar
nextcarve
Rank 4
Rank 4
Posts: 90
Joined: Tuesday 22 January 2013, 22:25
Location: Berner Oberland
Contact:

Re: Alternative für Sika & Co

Post by nextcarve » Sunday 7 March 2021, 16:08

Probier lieber Klauenpflegeband:
https://www.landi.ch/shop/grosstierpfle ... 5-cm_23750

Hält gut, ist resistent und elastisch. Hab's immer als Notreperaturset für Handschuhe und Textilien mit dabei.
Bei Textilrissen kann dann noch Sika, Seamgrip, Giessharz, etc darüber streichen.
MOON & CARVE: Der Raceboard Event, Metschalp, Frutigen, Schweiz.
http://www.moon-and-carve.com

User avatar
Claire Faits d'Hiver
Rank 3
Rank 3
Posts: 40
Joined: Saturday 26 November 2016, 12:54
Location: Schindellegi, Suisse, Basecamp Hoch-Ybrig

Re: Alternative für Sika & Co

Post by Claire Faits d'Hiver » Monday 8 March 2021, 7:36

Haha, die Idee hatte ich als Tierärztin natürlich schon aber mein Freund meinte es sei sicher nichts. Und es wäre typisch Tierarzt dass wir immer alles mit Klauenband machen (Kühe flicken, Autospiegel flicken, Kabel/Stecker-Übergang flicken :lol:). Also habe ich es nicht mit Klauenband probiert....
Aber herzlichen Dank für den Tipp :clap: ....ich probier's noch bei meinem nächsten Projekt

slayer
Rank 5
Rank 5
Posts: 134
Joined: Friday 17 January 2014, 1:34

Re: Alternative für Sika & Co

Post by slayer » Sunday 14 March 2021, 23:38

daniel175m wrote:
Friday 5 February 2021, 14:48
Hi Claire,

ich nutze auch schon seit Längerem das Bakuplast-Harz. Die Verarbeitung ist super und die Haltbarkeit gut. Einzig: das Zeug entwickelt nach einiger Zeit einen penetranten Gestank nach voller Windel, so dass sich die Familie fast weigert mit mir in einer Gondel zu sitzen. Auch nach 2 Jahren hat sich am olfaktorischen Erlebnis nichts verändert.

Wie ist das mit dem Raku-Tool bei dir?

Übrigens, mit Hansaplast sensitiv Klebeband konnte ich sehr präzise Kanten schaffen - normales Gaffa hatte versagt.
Kann ich dies bitte als Post des Jahres nominieren? :lol2: :lol2: :lol2:
Dual 175, Burton Driver-X, Union Ultra .
Gen4 175M, UPZ RC10, F2 Race Titanium.

Post Reply